Direkt zum Inhalt

Schön, dass Sie sich für uns interessieren:

Fachkraft in der Altenpflege in der Funktion als QMB und stellv. PDL m/w/d

Stellenbeschreibung

Wir suchen für das St. Alfons in München - Giesing

zur Verstärkung des Teams ab sofort eine Fachkraft in der Altenpflege in der Funktion als QMB und stellv. Pflegedienstleitung (m/w/d)

Wir sind ein familienfreundliches Unternehmen und für uns ist jeder einzelne Mitarbeitende eine Bereicherung zur Erfüllung unserer gemeinsamen Aufgaben.

Ihre Aufgaben

Bewohnerbezogene Aufgaben

  • Mitwirken bei der Vorbereitung und Durchführung der Aufnahme- und den Abschlussgesprächen mit den Bewohnern und Angehörigen/Betreuern
  • Erstellen von Pflegeanamnesen und Pflegeplänen in enger Zusammenarbeit mit dem Pflegeteam, mit dem Bewohner und Angehörigen sowie die interdisziplinäre Einbindung aller an der Pflege, Betreuung und Behandlung Beteiligten
  • Durchführen und aktives Beteiligen an den Pflegevisiten und Fallbesprechungen
  • Gewährleisten und Durchführen der Pflege nach SGB XI und nach den Festlegungen im Heimvertrag
  • Durchsetzen und Durchführen der Behandlungspflege nach SGB V nach Anordnung des behandelten Arztes und der von der Einrichtung bestätigten behandlungspflegerischen Leistungen
  • Unterstützen der kurativen und rehabilitativen Pflege und der Beschäftigungstherapie
  • Einleiten und Durchführen von Sofortmaßnahmen im Rahmen der 1. Hilfe sowie Benachrichtigen des Arztes in Notfallsituationen
  • Beobachten, Erkennen und Beurteilen des Zustandes und der Veränderungen im Verhalten und des Gesundheitszustande der Bewohner, deren bedarfsgerechte Anpassung an die Pflegplanung sowie deren Umsetzung
  • Gewährleisten einer psychosozialen Betreuung, die unter anderem die Motivation und Beratung der Bewohner und deren Angehörigen zu pflegerelevanten Problemstellungen, die eine Sterbebegleitung und die Biografiearbeit mit einbezieht
  • Durchsetzen und Führen einer umfassenden, transparenten und nachvollziehbaren Pflegedokumentation entsprechend den Anforderungen des MDK und des in der Einrichtung verwendeten Pflegedokumentations- systems
  • Gewährleisten der Schweigepflicht und des Datenschutzes
  • Kontrollieren und Einhalten des Hygieneregimes im Tätigkeitsbereich
  • Schaffen eines therapeutischen Milieus einerseits und einer Wohnatmosphäre andererseits

Mitarbeiterbezogene Aufgaben

  • Fachaufsicht bei Abwesenheit der Pflegedienstleitung
  • Mitwirken bei der Umsetzung zeit- und sachgemäßer Personalpolitik unter Beachtung der arbeitsrechtlichen Richtlinien und der trägerspezifischen Besonderheiten
  • Fördern der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung der Mitarbeiter unter Berücksichtigung individueller Vorraussetzungen
  • Unterstützen anderer pflegerischer Kräfte im Tätigkeitsbereich und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • umfassende, rechtzeitige und lückenlose Weitergabe von pflege- und dienstrelevanten Informationen an die Mitarbeiter und Vorgesetzen
  • Unterstützen und Kontrollieren der Einarbeitung von neuen Mitarbeitern
  • Anleiten und Kontrollieren der unterstellten Mitarbeiter/innen
  • regelmäßige Teilnahme an den Teambesprechungen
  • regelmäßige Teilnahme an den Fortbildungen und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Teilnahme an den Beratungen von Arbeitsgruppen, wie zum Beispiel dem Qualitätszirkel in Absprache mit der Pflegedienstleitung:
  • Überwachen und Steuern des Einsatzes des Pflegepersonals nach fachlicher Qualifikation und persönlicher Eignung sowie nach den Bedürfnissen der Bewohner
  • Erstellen von Arbeits-, Dienst-, Urlaubs- und Vertretungspläne für das Pflegepersonal 
  • Koordinieren der Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen entsprechend des Bedarfs zur Sicherung einer fach- und sachgerechte Pflege

Betriebsbezogene Aufgaben

  • Durchsetzen und Durchführen einer vollständigen und lückenlosen bewohnerbezogenen Dienstübergabe
  • Einhalten der bestätigten Rahmenbedingungen und Dienstabläufe sowie der zusätzlich übertragen Aufgaben
  • Kontrollieren der Einhaltung der Bestimmungen des Medizinproduktgesetzes
  • Kontrollieren der Einhaltung der Vorschriften zum Umgang mit Medikamenten, insbesondere aus dem Betäubungsmittelgesetz
  • Überwachen der wirtschaftlichen Mittelverwendung in der Pflege, Mitwirken bei Erstellen des Wirtschaftsplans
  • Sichern der Kooperation des Pflegebereichs mit allen Leistungsbereichen der Einrichtung und externen Berufsgruppen
  • Kontrollieren und Einhalten der Arbeits-. Unfallverhütungs- und Brandschutzbestimmungen
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachkraft in der Altenpflege oder Krankenpflege
  • mindestens 2 Jahre Berufs- und Leitungserfahrung im Bereich der Altenpflege
  • gute EDV-Kenntnisse
  • persönliche Eignung (soziale und fachliche Kompetenz, Konflikt- und Teamfähigkeit, Organisations- und Entscheidungsfähigkeit, Initiative und Einsatzbereitschaft, positive Einstellung zu pflegebedürftigen und alten Menschen)
Unser Angebot
  • Eine leistungsgerechte Vergütung auf Basis eines hausinternen Tarifmodells
  • Verantwortliche Mitarbeit in einem motivierten, engagierten und kollegialem Team mit etwa 12 Mitarbeiter*innen
  • Umfassende Einarbeitung in ihren Aufgabenbereich
  • Altersvorsorge Stiftung
  • Familienfreundliche Arbeitsregelungen möglich
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschläge für Nacht-, Sonn- und Feiertage
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuungssuche 
  • Wohnsituation
Jetzt direkt bewerben

Du hast persönliche Fragen zur Ausbildung?

Michael Maruska
Bei Michael Maruska finden Sie immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen.