Direkt zum Inhalt

Schön, dass Sie sich für uns interessieren:

Sozialpädagoge/in (B.A./M.A./Diplom) (w/m/d)

Stellenbeschreibung

Engagieren Sie sich mit uns, und werden Sie ein Teil unseres Teams WOHNEN IM VIERTEL in München- Bogenhausen

Wir suchen für unser Projekt WOHNEN IM VIERTEL zum 01.01.2021 eine/n Sozialpädagoge/in (B.A./M.A./Diplom) (w/m/d)  in Voll- oder Teilzeit  zur Verstärkung und weiterem Ausbau des Pflegedienstes Schwabing – Bogenhausen.

Wir sind ein familienfreundliches Unternehmen und für uns ist jeder einzelne Mitarbeitende eine Bereicherung zur Erfüllung unserer gemeinsamen Aufgaben. In Kooperation mit der GEWOFAG -  als größte Vermieterin der Stadt München – engagieren wir uns für das Konzept WOHNEN IM VIERTEL (WIV).

Ihre Aufgaben
  • Beratung und Information über Leistungen und deren Finanzierung im Rahmen des Projektes
  • Bedarfsermittlung für die Voraussetzungen für den Zugang zu WIV
  • Gute Kenntnisse im SGB V, SGB XI und SGB XII
  • Hilfen für unterstützungsbedürftige Menschen
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Helfer*innen
  • Konzepterstellung für das Wohncafè, Programmgestaltung und Umsetzung
  • Enge Zusammenarbeit mit dem ambulanten Pflegedienst Schwabing – Bogenhausen
  • Kooperation mit den Sozialdiensten der Krankenhäuser, mit den Sozialreferaten der Stadt München
Ihr Profil
  • Sie haben Spaß am Umgang mit anderen Menschen
  • Sie bringen sich mit ihrer sozialen und kommunikativen Kompetenz in unserem guten Team ein
  • Sie sind ein Organisationstalent im Alltag und interessieren sich für die ambulante Pflege

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Dipl.-Sozialpädagogik, Bachelor Soziale Arbeit oder vergleichbarer Abschluss)
  • Lösungsorientiertes und strategisches Denken und Handeln
  • Führerscheinklasse B
Unser Angebot

Neben unserem Leistungsspektrum bieten wir zusätzlich für alle Bewohnerinnen im Viertel in Kooperation mit der GEWOFAG ein Wohncafé an

  • als Begegnungsmöglichkeit -  mit Mittagstisch, für gemeinsame Spielenachmittage …
  • als Gesprächsforum für Alt und Jung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung auf Basis eines hausinternen Tarifmodells
  • Verantwortliche Mitarbeit in einem motivierten, engagierten und kollegialem Team mit etwa 12 Mitarbeiter*innen
  • Umfassende Einarbeitung in ihren Aufgabenbereich
  • Betriebliche Altersvorsorge Stiftung/bAV Karriere
  • Familienfreundliche Arbeitsregelungen möglich
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschläge für Nacht-, Sonn- und Feiertage
  • 30 Tage Urlaub/5 Tage Woche

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Personalmanagement

Herr Michael Maruska                        Tel:     089 – 58091 - 25

Frau Martina Luttenberger                Tel:     089 – 58901 - 18

Jetzt direkt bewerben

Du hast persönliche Fragen zur Ausbildung?

Michael Maruska
Bei Michael Maruska finden Sie immer ein offenes Ohr für Ihre Fragen.